Ho’opono Pono – das hawaiianische Vergebungsritual

Im Einklang mit sich und der Welt

Die Idee von Ho’oponopono ist, dass alles was in meiner Welt auftaucht nur existieren kann, weil in mir Selbst noch eine Resonanz dazu vorhanden ist. Verbinde ich mich damit in Liebe, dann hat das einen weitreichenden Einfluss.

Das Ho’oponopono besteht aus vier Heilsätzen:
Es tut mir Leid
Bitte verzeih mir
Danke
Ich liebe Dich

Ho’oponopono ist ein Weg wieder mit sich ins Reine zu kommen. Es besticht durch seine Einfachheit. Es ist anwendbar auf alle möglichen inneren, wie äußeren Widerstände und Konflikte.

Auch in Beziehungen, oder besonders dort ist diese Methode unglaublich bereichernd für beide Partner. Wenn ich meine Punkte, wo ich in Beziehung bisher reagiert habe – wieder zu mir nehme, dann bin ich mehr im Reinen mit mir und offen für den tatsächlich stattfindenden Kontakt mit meinem Partner.

Kursinhalt

  • Intuitiver Zugang zur hawaiianischen Methode Ho’oponopono
  • Erlernen von verschiedenen Formen von Ho’oponopono der Selbstanwendung, für einen anderen Menschen, in Beziehungen und in der Gruppe als Ritual
  • Erlernen eines 0,5-stündigen Vergebungsrituals

Ziel

  • Verständnis des rituellen und spirituellen Hintergrundes von Ho’oponopono
  • Sie sind fähig Ho’oponopono für sich und andere anzuwenden

Mit Get in Touch Karte
3 Genusspunkte

Kursdaten

So 06.11.2022 09:30 - 18:30
Ort: MorgenAbendland Könizstrasse 19 3008 Bern
Leitung: Gisela Stähli
Preis: CHF 190.00